Warum gibt es soviele Waschmittel und welches ist das richtige?

In jedem Kleidungsstück ist eine Pflegeanweisung eingenäht. Hier findest Du den Hinweis, welches Waschmittel Du nehmen sollst. Schau bei den Pflegesymbolen.

Ein falsches Waschmittel kann Farben ausbluten oder die Oberfläche der Textilien beschädigen.

 

Vollwaschmittel

sind in der Regel mit Bleichmitteln versetzt. Achtung also bei bunten Textilien, diese müssen farbecht sein. Ein Vollwaschmittel ist gut für starke Verschmutzungen, für weiße Kochwäsche und kann normalerweise bis 95°C eingesetzt werden.

COLOR Waschmittel

sind geeignet für bunte, pflegeleichte Wäsche, bei Waschtemperaturen von 30°C bis 60°C. Hierzu zählen Baumwoll-, Misch- und Synthetikgewebe (z.B. Polyester).
In Color Waschmitteln ist keine Bleiche enthalten.

Flüssiges Waschmittel

Für den Temperaturbereich 30°C bis 60°C und für bunte wie weiße Wäsche geeignet, für Baumwoll-, Misch- und Synthetikgewebe (z.B. Polyester) geeignet. Einsatzbereich wie Vollwaschmittel -aber ohne Bleiche.

Cleanut

Für Feines (z.B. Batist, Blusen, Dessous...) und Buntes empfehlenswert. Das Besondere: der enthaltene Waschnuss-Extrakt hat einen Weichspüleffekt - besonders auf Baumwollgewebe. Der Waschnuss-Extrakt pflegt die Farben und schont das Gewebe.

Wolle & Seide

Ganz empfindliche Fasern, wie Seide oder Cashmere-Wolle brauchen eine ganz sanfte Pflege. Die Naturfasern werden sonst geschädigt und verlieren ihre Eigenschaften (z.B. Feuchtigkeitsaufnahme, Wärmeisolierung)

Mit einem Wollwaschmittel kann man also alle Wollarten, alle Seidenarten, aber auch Daunenbekleidung, Daunenschlafsäcke und Schaffelle waschen. Bitte immer vorher genau die Waschanleitung lesen. Nicht alles darf in der Maschine gewaschen werden. Benutze auch stets den Wollwaschgang oder Schonwaschgang.

Nicht überdosieren!

Sport & Outdoor

Für Funktionsbekleidung, Badebekleidung, Sportbekleidung. Es schont bei Funktionsbekleidung die atmungsaktive Membran. Die feinen Poren in der Membran dürfen weder verstopfen, noch darf die Membran rissig werden. Keine Waschmittel mit Seifenanteil benutzen und auch keine Weichspüler.

Außerdem ist es super gegen Schweißgeruch! Ein natürlicher Geruchskiller entfernt auch bei niedrigen Waschtemperaturen alle üblen Gerüche.