Zum Hauptinhalt springen

Gemeinsam säen für mehr Artenvielfalt!

AlmaWin Schmetterlingsweide

Weil uns eine intakte und vielfältige Umwelt am Herzen liegt, setzen wir auch in diesem Jahr unser Engagement für die Artenvielfalt mit der Aktion "Schmetterlingsweide" fort.
Unsere Insekten sind die Grundlage für ein funktionierendes und ausgeglichenes Ökosystem. Dennoch sind sie in ihrer Vielfalt und ihrem Fortbestand massiv bedroht:
Hier werden wir aktiv!
Mit der Aktion „Schmetterlingsweide“ entstehen nicht nur zusätzliche 2000 qm Blumenwiese am Neubau des Firmensitzes in Winterbach, sondern jeder von uns soll einen Anstoß bekommen selbst aktiv zu werden.

Deshalb verteilen wir, im Rahmen unserer neuen Nachfüllbeutel-Aktionssets, 35.000 Päckchen samenfester Bio-„Schmetterlingsweide“ für das eigene Insektenparadies zuhause.

Wir werden hier an dieser Stelle und natürlich auch auf Facebook und Instagram über die Entwicklung unseres neuen Herzensprojekts berichten.

Reinschauen lohnt sich!

Gewinnspiel Schmetterlingsweide

Wir bedanken uns für die zahlreiche Teilnahme an unserem Gewinnspiel!

Toll, dass Ihr mitgemacht und Euch das Video angeschaut habt. So viele richtige Antworten sind eingegangen! Wir freuen uns riesig.
Das Los entscheidet nun, wer die glückichen Gewinnerinnen und Gewinner der 10 Probier-Sets sein werden. Natürlich werden sie in den nächsten Tagen per Email benachrichtigt!

Für alle, die es noch einmal genau wissen wollen:
Wir haben gefragt:

Für was setzt sich AlmaWin mit dem  Herzensprojekt "Schmetterlingsweide" ein?
richtige Anwort: Schutz der Artenvielfalt

AlmaWin schützt und unterstützt die Artenvielfalt. Wie groß ist die neu angelegte "Schmetterlingsweide"?
richtige Antwort: 2000 qm

Mit den praktischen Nachfüllbeuteln kann man jetzt schmetterlingsleicht nachfüllen. Wieviel Plastik spart der Beutel gegenüber einer Flasche ein?
richtige Antwort: 80 % weniger Plastik

Dein Schmetterlingsparadies aussäen!

Unsere Bio-Samen sind übrigens samenfestes Saatgut von unserem Bio-Saatgut Spezialisten Samen Maier in Österreich.

Das Samentütchen reicht für ein ca 1 - 2 Quadratmeter großes Schmetterlingsparadies - mit Wiesensalbei, Malva sylvestris, Duftwicke, Ringelblume, Schleierkraut, Dichtblütiger Ziest, Rote Lichtnelke, Prachtnelke, Quirl Salbei, Färberdistel, und Astern. 

Einfach die Erde im Garten, Blumentopf oder Balkonkasten schön klein krümeln, die Samen vereinzelt draufstreuen und leicht mit Erde bedecken, andrücken und  vorsichtig gießen und leicht feucht halten. Dann brauchen wir nur noch Geduld und Sonne. 

Das Tütchen ist übrigens aus Graspapier. Im Gegensatz zu reinem Papier aus Holzfasern spart Graspapier nicht nur Wasser und Energie ein, sondern erzeugt auch deutlich weniger CO2-Emissionen. Entsorgt wird es mit dem Altpapier.

Jetzt geht es los!

Nachfüllen - Schmetterlingsleicht!

Mit den Aktionssets verfolgen wir auch weiterhin das Thema Ressourcenschonung und Vermeidung von Verpackungsmüll:
Mit den neuen Nachfüllbeutel für unseren Badreiniger und Glas&Fenster Reiniger sparen wir im Vergleich zur Sprühflasche über 80% Plastik ein. Das macht sie zu echten Umwelthelden.

Außerdem: Unser Glas und Fenster Reiniger wurde von ÖKOTEST im Heft April 2021 auf ganzer Linie mit SEHR GUT bewertet und ist damit der TESTSIEGER.